Archiv für das Tag 'twitter'

Nov 26 2009

#Augsburg in der Twitterline

Augsburg und seine Bürger

Augsburg und seine Bürger

Das Betreiben eines Blogs ist so eine Sache. Juristisch betrachtet gibt es immer wieder Dinge zu beachten, welche man ohne Weiteres kaum bedenken würde. Erst vor wenigen Tagen urteilte ein Gericht – salopp ausgedrückt -, dass der/die Betreiber sich fremde bzw. Inhalte Dritter zu Eigen machen würden, wenn diese nicht als Solche explizit gekennzeichnet seien oder bei rechtswidrigen Inhalten rechtzeitig (zeitnah) entfernt werden würden. Dass dies bei abgegebenen Kommentaren in einem Blog nicht immer einfach umzusetzen ist, spielte bei der Urteilsbegründung keine Rolle.

Auch ist die Berücksichtigung und ordnungsgemäße Umsetzung der sogenannten Nutzungsrechte ein weites Feld. Und so verwundert es nicht, dass ein junger angehender Blogbetreiber alle Vorsicht walten lassen wollte und im Vorfeld eine Anfrage stellte.

Weiterlesen »

HotmailLinkedInMySpaceYahoo BookmarksTypePad PostBlogger PostTwitterTechnorati FavoritesFacebookFriendFeedShare

Ein Kommentar

Sep 02 2009

PR>Indianer in neuem Outfit

Autor: Ludger Brenner. Abgelegt unter Allgemein

2009-09-02 WWW

www.

Wie unschwer zu erkennen ist, erscheint der Blog der PR>Indianer in einem neuen Gewand.

Doch nicht nur der äußere Eindruck hat sich verändert, sondern auch die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältiger und entsprechend den Anforderungen des Web 2.0 angeglichen worden. So ist es nicht nur möglich, Kommentare auf schriftlichem Weg zu hinterlassen, sondern entsprechende PlugIns schaffen die Freiheit ebenfalls eine Botschaft via Cam und/oder Mikrofon einzustellen. Einfach und unkompliziert kann der Leser auf diese Funktionen zugreifen. Darüber hinaus kann man ebenfalls mit einer entsprechenden Applikation wie Skype direkt mit den Autoren chatten oder gleich live sprechen. Da die PR>Indianer jede Form der Kommunikation lieben, nutzen sie ebenso den Microbloggindienst Twitter. Jeder Beitrag kann daher auch direkt aus dem Blog heraus durch die Leser an Twitter weitergereicht werden. Zahlreiche Social-Bookmarkingtools und die Anbindung an Netzwerke wie Facebook, MySpace etc. runden das Lesevergnügen ab.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und dem Interagieren mit den PR>Indianern.


Bildquelle:
www.pixelio.de

HotmailLinkedInMySpaceYahoo BookmarksTypePad PostBlogger PostTwitterTechnorati FavoritesFacebookFriendFeedShare

Keine Kommentare


Video & Audio Comments are proudly powered by Riffly