Archiv für das Tag 'bloggen'

Nov 26 2009

#Augsburg in der Twitterline

Augsburg und seine Bürger

Augsburg und seine Bürger

Das Betreiben eines Blogs ist so eine Sache. Juristisch betrachtet gibt es immer wieder Dinge zu beachten, welche man ohne Weiteres kaum bedenken würde. Erst vor wenigen Tagen urteilte ein Gericht – salopp ausgedrückt -, dass der/die Betreiber sich fremde bzw. Inhalte Dritter zu Eigen machen würden, wenn diese nicht als Solche explizit gekennzeichnet seien oder bei rechtswidrigen Inhalten rechtzeitig (zeitnah) entfernt werden würden. Dass dies bei abgegebenen Kommentaren in einem Blog nicht immer einfach umzusetzen ist, spielte bei der Urteilsbegründung keine Rolle.

Auch ist die Berücksichtigung und ordnungsgemäße Umsetzung der sogenannten Nutzungsrechte ein weites Feld. Und so verwundert es nicht, dass ein junger angehender Blogbetreiber alle Vorsicht walten lassen wollte und im Vorfeld eine Anfrage stellte.

Weiterlesen »

HotmailLinkedInMySpaceYahoo BookmarksTypePad PostBlogger PostTwitterTechnorati FavoritesFacebookFriendFeedShare

Ein Kommentar


Video & Audio Comments are proudly powered by Riffly