www.pr-indianer.de

Jun 16 2011

In der Stadt der tierischen Musikanten…

… werden Sie am Mittwoch und Donnerstag (22.06. -23.06.2011) möglicherweise auch auf den ein oder anderen entsprechenden Beitrag stoßen. Vielmehr jedoch stehen diese Tage in Bremen unter den Vorzeichen einer der bedeutensten regionalen Branchentreffs der mittelständischen Wirtschaft.
Die b2d-Messe (business to dialog) wird in diesen Tagen auf der Messe Bremen zu Gast sein. Unter dem Motto “Business Life 2011″ sollen die neuesten Entwicklungen und Informationen rund um das Thema “Social Media in Unternehmen” einen Schwerpunkt der branchenübergreifenden Fachmesse finden.

So weit, so gut – Social Media bewegt Unternehmen, welcher Größe auch immer, mehr und mehr. Nach anfänglichen Versuchen namhafter Unternehmen, sich mit den neuen Optionen anzufreunden, zahlreichen, nie enden wollenden Diskussionen um Datenschutz und Privatsphäre, kann man nun feststellen, dass Soziale Netzwerke allmählich auch in der täglichen Kommunikation kleiner und mittelständischer Betriebe vermehrt Anwendung finden.

Diesem Trend möchten die Veranstalter entgegenkommen und bereichern die Kontaktplattform b2d mit Fachleuten aus diesen Bereichen. Hier müsste es eigentlich eher heißen:  Bereichern mit FachFRAUEN…
Denn erstmals in der Geschichte der Messe, kooperieren die Macher mit dem noch jungen Netzwerk “Frauen in Medien”. Die PR>Indianer waren bei der Auftaktveranstaltung in Hannover dabei und konnten sich schon bei dieser Gelegenheit von diesem ungewöhnlichen Netzwerk überzeugen. Nur wenige Wochen nach diesem Ereignis machen die Damen wieder von sich Reden und so wundert es aus unserer sicht nicht, dass wir an dieser Stelle einen Blick auf die anstehende Messe in Bremen werfen.

Die Durchsicht des Rahmenprogramms zeigt eine bunte Mischung interessanter Vorträge, die gleichermaßen von Expertinnen und Experten ihres Faches gehalten werden. Dennoch ist in den Vorbereitungen zur Bremerischen b2d-Messe ebenso die deutliche Handschrift des FRAME-Netzwerkes eingeflossen. Die thematischen Schwerpunkte der beiden Tage bilden die Schlagworte „Kommunikation, Selbstmarketing und Allianz-Bildung“ und zwar unter Anwendung der Sozialen Netzwerke. Ich freue mich schon auf interessante Impulse, die sich mir während dieser Tage erschließen werden. Vorträge wie „Improved Face Book Reading“, „Erfolgreiche Social Media Strategien“ oder „Conversion Optimierung“ lassen sicherlich Raum für weitere Überlegungen. Und das Programm hat noch so viel mehr zu bieten.

Sollten Sie nun Lust verspüren, die b2d-Messe in Bremen zu besuchen, so können Sie ganz einfach hier
Freikarten für die Veranstaltung anfordern. Möglicherweise sehen wir uns ja auch persönlich – mich würde es freuen. :)

Weitere Informationen:

 

HotmailLinkedInMySpaceYahoo BookmarksTypePad PostBlogger PostTwitterTechnorati FavoritesFacebookFriendFeedShare

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

*
Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 3.388 bad guys.


Video & Audio Comments are proudly powered by Riffly